"Und ER ist wie das Licht des Morgens, wenn die Sonne aufgeht, ein Morgen ohne Wolken: von ihrem Glanze nach dem Regen sproßt das Grün aus der Erde."

(2. Sam. 23:4)

"neu" - Suchmaschine

Seite übersetzen?

Statistik - Besucher

Heute 2 Monat 293 Insgesamt 9483

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

„Die Nacht ist weit vorgerückt, und der Tag ist nahe.
Laßt uns nun die Werke der Finsternis ablegen
und die Waffen des Lichts anziehen.“ (Röm.13:12)

Gebet für die Prediger und Gemeindeleiter

Bei unserer täglichen Fürbitte vergessen wir häufig, auch für die Verantwortungsträger der Gemeinde zu bitten (Röm.15,30; 2.Kor.1,11; Eph.6,18-19; Phil.1,19; Kol.4,3; 1.Thess.5,25; 2.Thess.3,1-2; Hebr.13,18). Sie stehen unter ständigen Angriffen von innen und von außen.

Seit Generationen haben die allermeisten das Erkenntnisgebot 1.Kor.14,37 nicht ausreichend befolgt und stehen deshalb heute unter dem in 1.Kor.14,38 angedrohten Verstockungsgericht. Viele wurden von Gott gemäß Jes.29,10 "umschleiert" (wörtl. "verhüllt"). So halten sie die von Paulus gelehrten Ordnungen zur Stellung der Frau für zeitbedingt und heute überholt.

Ebenso glauben sehr viele, der HErr habe durch Paulus im Galaterbrief Seine eigenen Worte in Matth.5,17-20 und Luk.16,17 zur Gültigkeit des AT aufgehoben - womit Seine Versicherung Matth.24,35; Mark.13,31; Luk.21,33 leeres Gerede wäre.

Und viele glauben auch und lehren, die Worte des HErrn in Seinen Endzeitreden (Matth.24,25; Mark.13; Luk.21) gälten nur teilweise oder gar nicht für uns.

Wir müssen gehorsamswillig werden und für unsere Verantwortungsträger beten, damit Gott sie umkehren lässt und sie uns zur Wahrheit und zum Gehorsam zurückführen.

 

"Lieber Vater im Himmel, wir bitten dich für die Verantwortungsträger der Gemeinde, unsere örtlichen und überörtlichen:

Bitte hilf ihnen, ihre Aufgabe an der Gemeinde recht wahrzunehmen und ihrer Verantwortung gerecht zu werden!

Bitte lass sie doch Deine speziell an sie gerichteten Worte in den Sendschreiben erkennen!

Bitte mache sie doch willig, dein Kaufangebot (in Offenbarung 3,18) anzunehmen!

Bitte hilf ihnen, gemäß Maleachi 3,16 miteinander zu sprechen und dadurch die Wahrheit zu erkennen!

Bitte führe sie dahin, dass sich mindestens zehn namhafte Brüder verbinden und ein öffentliches einheitliches Zeugnis für den biblischen Gehorsam, wie ihn Philadelphia hatte, vertreten!

Bitte hilf uns doch, unseren persönlichen Glaubenskampf nach 1.Timotheus 6,12 siegreich zu führen, und mache uns auch fähig und bereit, uns in den Kampf für den ein- für allemal den Heiligen übergebenen Glauben nach Judas 3 einzureihen!"

Bernd Fischer, 29.01.2015

http://www.gtü-bibel.de/images/dokumente/sonstiges/Fuerbitte_Gebetsanliegen.pdf

Entdecken Sie Peru !

Preisgünstige Unterkunft und Rundreise möglich durch die Familie meiner peruanischen Ehefrau 

IMG 0365Mein Schwager, Dr. Israel Condori (59), hat in Ica (im Süden Perus) ein Freizeitheim mit Paradiesgarten, Pool und Volleyballplatz, wo auch wir als Familie regelmäßig Urlaub machen. Bei den Condoris geht es ganz familiär zu: Die beiden Söhne Jonathan und Joel organisieren mit den Gästen Rundreisen an die schönsten Orte Perus (z.B. Macchu Picchu) und die Frauen kümmern sich um das leibliche Wohl der Gäste. Der Rund-um-Service kostet $ 50 USD/Tag (d.h. Vollpension + Führung) zzgl. Reisekosten. Grundkenntnisse der spanischen Sprache sind von Vorteil.
Wenn Sie Interesse haben, rufen Sie uns einfach an: Familie Poppe,telefon0421-830 50 81
(bitte nur bei ernsthafter Reiseabsicht).

 

 

facebook_page_plugin