"Und ER ist wie das Licht des Morgens, wenn die Sonne aufgeht, ein Morgen ohne Wolken: von ihrem Glanze nach dem Regen sproßt das Grün aus der Erde."

(2. Sam. 23:4)

"neu" - Suchmaschine

Seite übersetzen?

Statistik - Besucher

Heute 7 Monat 434 Insgesamt 15269

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

„Die Nacht ist weit vorgerückt, und der Tag ist nahe.
Laßt uns nun die Werke der Finsternis ablegen
und die Waffen des Lichts anziehen.“ (Röm.13:12)

Klicken um Anzumelden
Leseplan
Tag 262 Tag 263Tag 264

Hosea kapitel 7

1
Sobald ich Israel heilen will, werden die Ungerechtigkeit Ephraims und die Bosheiten Samarias offenbar; denn sie üben Falschheit, und der Dieb dringt ein , draußen raubt die Streifschar.
2
Und sie sprechen nicht in ihrem Herzen , daß ich all ihrer Bosheit gedenke ; nun haben ihre Handlungen sie umringt, sie stehen vor meinem Angesicht .
3
Mit ihrer Bosheit erfreuen sie den König und mit ihren Lügen die Fürsten .
4
Sie sind Ehebrecher allesamt, gleich einem Ofen , vom Bäcker geheizt, der zu schüren aufhört vom Kneten des Teiges an bis zu seiner Gärung.
5
Am Tage unseres Königs machen sich die Fürsten krank von der Glut des Weines; er streckt seine Hand aus mit den Spöttern.
6
Denn sie haben ihr Herz wie einen Ofen ihrer Arglist nahe gebracht; ihr Bäcker schläft die ganze Nacht ; am Morgen brennt jener wie ein flammendes Feuer .
7
Sie allesamt glühen wie ein Ofen und verzehren ihre Richter . Alle ihre Könige sind gefallen ; niemand unter ihnen ruft mich an.
8
Ephraim vermischt sich mit den Völkern ; Ephraim ist wie ein Kuchen geworden, der nicht umgewendet ist.
9
Fremde haben seine Kraft verzehrt , und er weiß es nicht; auch ist graues Haar auf sein Haupt gesprengt, und er weiß es nicht.
10
Und die Hoffart Israels zeugt ihm ins Angesicht ; und sie kehren nicht um zu Jehova , ihrem Gott , und bei alledem suchen sie ihn nicht.
11
Und Ephraim ist wie eine einfältige Taube geworden, ohne Verstand; sie rufen Ägypten an, sie gehen nach Assyrien .
12
Sobald sie hingehen , werde ich mein Netz über sie ausbreiten , wie das Gevögel des Himmels werde ich sie herniederziehen. Ich werde sie züchtigen gemäß dem, was ihrer Gemeinde verkündigt worden ist.
13
Wehe ihnen! Denn sie sind von mir geflohen; Zerstörung über sie! Denn sie sind von mir abgefallen . Und ich möchte sie erlösen , sie aber reden Lügen über mich.
14
Und sie schreien nicht zu mir in ihrem Herzen , sondern sie heulen auf ihren Lagern ; um Korn und Most scharen sie sich ; sie weichen ab und wenden sich gegen mich.
15
Und ich, ich hatte ihre Arme unterwiesen und gestärkt, aber sie ersinnen Böses gegen mich.
16
Sie wenden sich um, doch nicht nach oben : sie sind wie ein trüglicher Bogen geworden. Ihre Fürsten werden durchs Schwert fallen wegen der Wut ihrer Zunge : das wird ihre Verspottung sein im Lande Ägypten .

Hosea kapitel 8

1
Die Posaune an deinen Mund ! Wie ein Adler stürzt er auf das Haus Jehovas , weil sie meinen Bund übertreten und gegen mein Gesetz gefrevelt haben .
2
Sie werden zu mir schreien : Mein Gott , wir kennen dich, wir, Israel !...
3
Israel hat das Gute verworfen : der Feind verfolge es!
4
Sie haben Könige gemacht , aber nicht von mir aus; sie haben Fürsten eingesetzt, und ich wußte es nicht. Von ihrem Silber und von ihrem Golde haben sie sich Götzenbilder gemacht , damit es vernichtet werde.
5
Er hat dein Kalb verworfen , Samaria : mein Zorn ist wider sie entbrannt. Bis wann sind sie der Reinheit unfähig?
6
Denn auch dieses ist von Israel ; ein Künstler hat es gemacht , und es ist kein Gott , denn das Kalb Samarias wird zu Stücken werden.
7
Denn Wind säen sie, und Sturm ernten sie; Halme hat es nicht , das Ausgesproßte bringt kein Mehl ; wenn es auch Mehl brächte, so würden Fremde es verschlingen .
8
Israel ist verschlungen; nun sind sie unter den Nationen wie ein Gefäß geworden, an welchem man kein Gefallen hat .
9
Denn sie sind nach Assyrien hinaufgezogen. Der Wildesel bleibt für sich allein, aber Ephraim hat Buhlen gedungen.
10
Ob sie auch unter den Nationen dingen, nun will ich sie sammeln ; und sie werden anfangen, sich zu vermindern wegen der Last des Königs der Fürsten .
11
Denn Ephraim hat die Altäre vermehrt zur Versündigung, und die Altäre sind ihm zur Versündigung geworden.
12
Ich schreibe ihm zehntausend Satzungen meines Gesetzes vor: wie Fremdes werden sie geachtet.
13
Als Schlachtopfer meiner Opfergaben opfern sie Fleisch und essen es ; Jehova hat kein Wohlgefallen an denselben. Nun wird er ihrer Ungerechtigkeit gedenken und ihre Sünden heimsuchen: sie werden nach Ägypten zurückkehren.
14
Und Israel hat den vergessen, der es gemacht , und hat Paläste gebaut, und Juda hat die festen Städte vermehrt; aber ich werde ein Feuer in seine Städte senden , welches seine Schlösser verzehren wird .

Hosea kapitel 9

1
Freue dich nicht, Israel , bis zum Frohlocken, wie die Völker ; denn du hast von deinem Gott weg gehurt , hast Buhlerlohn geliebt auf allen Korntennen.
2
Tenne und Kelter werden sie nicht ernähren, und der Most wird sie täuschen.
3
Sie werden nicht im Lande Jehovas bleiben, sondern Ephraim wird nach Ägypten zurückkehren, und sie werden Unreines essen in Assyrien .
4
Sie werden Jehova keinen Wein spenden, und ihre Schlachtopfer werden ihm nicht angenehm sein : wie Trauerspeise wird es ihnen sein; alle, die davon essen , werden sich verunreinigen ; denn für ihren Hunger wird ihre Speise sein, in das Haus Jehovas wird sie nicht kommen .
5
Was werdet ihr tun am Tage der Feier und am Tage des Festes Jehovas ?
6
Denn siehe, sie sind weggezogen wegen der Zerstörung; Ägypten wird sie sammeln , Moph sie begraben; ihre Kostbarkeiten an Silber werden die Nesseln in Besitz nehmen, Dornen werden in ihren Zelten sein.
7
Gekommen sind die Tage der Heimsuchung , gekommen die Tage der Vergeltung ; Israel wird es erfahren . Der Prophet wird närrisch, der Mann des Geistes wahnsinnig , wegen der Größe deiner Ungerechtigkeit und der großen Feindseligkeit.
8
Ephraim schaut nach Offenbarungen aus neben meinem Gott ; der Prophet -eines Vogelstellers Schlinge ist auf allen seinen Wegen , Feindseligkeit ist im Hause seines Gottes .
9
Tief haben sie sich verderbt wie in den Tagen von Gibea . Er wird ihrer Ungerechtigkeit gedenken , er wird ihre Sünden heimsuchen.
10
Ich fand Israel wie Trauben in der Wüste ; wie eine Frühfrucht am Feigenbaum , in seinem ersten Triebe, ersah ich eure Väter . Sie aber gingen nach Baal-Peor und weihten sich der Schande, und sie wurden Greuel wie ihr Buhle.
11
Ephraim -dem Vogel gleich wird ihre Herrlichkeit wegfliegen. Kein Gebären und keine Schwangerschaft und keine Empfängnis:
12
ja, wenn sie auch ihre Söhne groß ziehen, so werde ich sie doch derselben berauben , so daß kein Mann mehr bleibt; denn wehe ihnen, wenn ich von ihnen weichen werde!
13
Ephraim , wie ich hinschaute, war ein Tyrus , auf der Aue gepflanzt ; aber Ephraim muß seine Söhne zum Würger hinausbringen.
14
Gib ihnen, Jehova ; was wirst du ihnen geben ? Gib ihnen einen unfruchtbaren Mutterleib und trockene Brüste !
15
Alle ihre Bosheit ist zu Gilgal , denn daselbst habe ich sie gehaßt. Wegen der Bosheit ihrer Handlungen werde ich sie aus meinem Hause vertreiben ; ich werde sie nicht mehr lieben; alle ihre Fürsten sind Abtrünnige .
16
Ephraim ist geschlagen : ihre Wurzel ist verdorrt , sie werden keine Frucht bringen; selbst wenn sie gebären , werde ich die Lieblinge ihres Leibes töten .
17
Mein Gott verwirft sie , weil sie nicht auf ihn gehört haben; und sie sollen Flüchtlinge sein unter den Nationen.

Hosea kapitel 10

1
Israel ist ein wuchernder Weinstock , der seine Frucht ansetzte; nach der Menge seiner Frucht hat er die Altäre vermehrt, nach der Güte seines Landes haben sie die Bildsäulen verschönert.
2
Gleißnerisch war ihr Herz , nun werden sie es büßen: er wird ihre Altäre zertrümmern, ihre Bildsäulen zerstören.
3
Ja, nun werden sie sagen: Wir haben keinen König ; denn wir haben Jehova nicht gefürchtet, und der König , was wird er für uns tun ?
4
Sie haben eitle Worte geredet, falsch geschworen, Bündnisse geschlossen: so wird das Gericht sprossen wie Giftkraut in den Furchen des Feldes .
5
Sie Bewohner von Samaria werden bange sein für das Kalb von Beth-Awen; ja, sein Volk wird über dasselbe trauern , und seine Götzenpriester werden seinetwegen beben, wegen seiner Herrlichkeit , weil sie von ihm fortgezogen ist;
6
auch dieses wird nach Assyrien gebracht werden als Geschenk für den König Jareb . Scham wird Ephraim ergreifen, und Israel wird zu Schanden werden wegen seines Ratschlags.
7
Dahin ist Samaria und sein König , wie ein Splitter auf des Wassers Fläche.
8
Und die Höhen von Awen, die Sünde Israels , werden vertilgt werden; Dornen und Disteln werden über ihre Altäre wachsen. Und sie werden zu den Bergen sagen : Bedecket uns! und zu den Hügeln : Fallet auf uns!
9
Seit den Tagen von Gibea hast du gesündigt , Israel : dort sind sie stehen geblieben; nicht erreichte sie zu Gibea der Streit wider die Kinder des Frevels.
10
Nach meiner Lust werde ich sie züchtigen , und Völker werden gegen sie versammelt werden, wenn ich sie an ihre beiden Sünden binden werde.
11
Und Ephraim ist eine ans Joch gewöhnte junge Kuh , die zu dreschen liebt ; und ich, ich bin über die Schönheit ihres Halses hergefahren: ich werde Ephraim einspannen, Juda soll pflügen , Jakob soll eggen .
12
Säet euch zur Gerechtigkeit , erntet der Güte gemäß; pflüget euch einen Neubruch: denn es ist Zeit , Jehova zu suchen , bis er komme und euch Gerechtigkeit regnen lasse.
13
Ihr habt Gesetzlosigkeit gepflügt , Unrecht geerntet, die Frucht der Lüge gegessen ; denn du hast auf deinen Weg vertraut, auf die Menge deiner Helden .
14
Und es wird sich ein Getümmel erheben unter deinen Völkern , und alle deine Festen werden zerstört werden , wie Schalman Beth-Arbel zerstörte am Tage des Krieges; die Mutter samt den Kindern wurde zerschmettert.
15
Also hat Bethel euch getan um der Bosheit eurer Bosheit willen: mit dem Morgenrot wird Israels König gänzlich vernichtet sein.

Entdecken Sie Peru !

Preisgünstige Unterkunft und Rundreise möglich durch die Familie meiner peruanischen Ehefrau 

IMG 0365Mein Schwager, Dr. Israel Condori (59), hat in Ica (im Süden Perus) ein Freizeitheim mit Paradiesgarten, Pool und Volleyballplatz, wo auch wir als Familie regelmäßig Urlaub machen. Bei den Condoris geht es ganz familiär zu: Die beiden Söhne Jonathan und Joel organisieren mit den Gästen Rundreisen an die schönsten Orte Perus (z.B. Macchu Picchu) und die Frauen kümmern sich um das leibliche Wohl der Gäste. Der Rund-um-Service kostet $ 50 USD/Tag (d.h. Vollpension + Führung) zzgl. Reisekosten. Grundkenntnisse der spanischen Sprache sind von Vorteil.
Wenn Sie Interesse haben, rufen Sie uns einfach an: Familie Poppe,telefon0421-830 50 81
(bitte nur bei ernsthafter Reiseabsicht).

 

 

facebook_page_plugin