"Und ER ist wie das Licht des Morgens, wenn die Sonne aufgeht, ein Morgen ohne Wolken: von ihrem Glanze nach dem Regen sproßt das Grün aus der Erde."

(2. Sam. 23:4)

Suchmaschine

werbung

Seite übersetzen?

Statistik - Besucher

Heute 190 Gestern 309 Woche 767 Monat 4220 Insgesamt 200775

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

„Die Nacht ist weit vorgerückt, und der Tag ist nahe.
Laßt uns nun die Werke der Finsternis ablegen
und die Waffen des Lichts anziehen.“ (Röm.13:12)

"Einmal auf dem Schoß Gottes sitzen - Wie ich meinen Glauben verlor und Gott ihn mir nach 18 Jahren wiedergab" (Biographie)


 Diese Texte sind auch als Hörbuch  oder als Podcast verfügbar.